Petition

Wir wollen keine Straßenbauplanung auf Kosten der Natur.

Wir fordern das zuständige Straßenbauamt Schwerin auf, die drohende Fällung von ca. 25 wunderschönen, zumeist kerngesunden alten Lindenbäumen zu stoppen. Die geschützten Alleebäume dürfen nicht der dringend notwendigen Sanierung der Ortsdurchfahrt geopfert werden. Die Straßenbauplanung muss geändert und der naturhistorische Wert der Alleebäume angemessen berücksichtigt werden. Wir wenden uns nicht gegen eine Sanierung des Straßenkörpers in der Ortsdurchfahrt Stove!

Die Sanierung muss jedoch die Interessen des Naturschutzes und der dort lebenden Menschen berücksichtigen. Die Fällung des wertvollen Baumbestandes ist keine Lösung! Wir alle müssen solche Bestandteile unserer Landschaft schützen!

Bitte unterstützen Sie uns bei unseren Bemühungen! Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!